Mehr Sicherheit für Menschen mit Herzinsuffizienz

Wann steht Ihnen die Leistung zu?

Seit 2022 übernehmen die Krankenkassen die telemedizinische Behandlung bei Herzinsuffizienz

Sie bekommen von uns
Das hedy Geräteset mit Waage, Blutdruckmessgerät mit integriertem EKG, einem Tablet sowie einem Router mit SIM Karte.

Mehr Sicherheit
Sie messen täglich. Ihre Werte werden automatisch übertragen und  überprüft.

Ganz einfach
Die Geräte sind leicht zu bedienen. Sie benötigen keinerlei technische Voraussetzungen.

Kontakt
Wenn Ihre Werte auffällig sind, werden Sie und Ihr Arzt kontaktiert.

Volle Kostenübernahme durch die Krankenkasse

Ihr Arzt kann Ihnen hedy Telemonitoring verschreiben

Laden Sie dieses Dokument herunter und drucken Sie es aus.
<Download verfügbar nach QSV, ca.Q1/2022 >

Besprechen Sie sich mit Ihrem Hausarzt oder Kardiologen

Sie übersenden die unterschriebenen Unterlagen an:

HCSG GmbH 
Hedy Telemonitoring
Wolfratshauser Str. 42
82049 Pullach i. Isartal

Fax +49 (0) 89 / 444 889 – 350

Gerne können Sie sich hier anmelden, dann übernehmen wir die Ansprache Ihres Arztes

Sie sind Patient und möchten gerne teilnehmen?

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus.

Haben Sie Interesse an hedy Telemonitoring teilzunehmen? Wir besprechen die Abläufe sehr gerne mit Ihnen. Es entstehen keinerlei Kosten für Sie.